Vita Aktuell Buchpublikationen Kritiken Kleinpublikationen Sitemap Impressum

Die Parteienlandschaft Ostasiens

Der Verfasser untersucht in diesem Werk über 1.100 Parteien und ihre Bedeutung im jeweiligen Gemeinwesen Japans, Chinas, der Mongolei, Koreas und Vietnams seit 1874 bis in die Gegenwart innerhalb des jeweiligen geschichtlichen Kontexts.

In den großen Kulturräumen Ostasiens wie des Westens entstanden in einer bestimmten politischen Entwicklungsstufe Parteien, deren Existenz per se nicht der Tradition entsprachen und deren Bezeichnungen meist negativ konnotiert waren. Dennoch konnten sich die unterschiedlichen Interessen der ostasiatischen Kulturräume und Gesellschaften ab 1874 durch eine Vielzahl von Parteien artikulieren und organisieren. Der Pluralismus der Parteien zeigt sich so-wohl programmatisch als auch durch die Verschiedenheit von Parteitypen. Einige jener Parteien überstanden Faktionismus, diverse Belastungen und Zerreißproben, wurden über Jahrzehnte zum Spiegel ihrer Kulturen und prägten zugleich die jeweiligen Gesellschaften und Staaten. Neben ihrer Zielsetzung und der Rolle in der Gesellschaft werden die innere Struktur der Parteien sowie die Rechte und Pflichten der Mitglieder beleuchtet

535 Seiten, ISBN: 978-3-938946-27-5

Inhalt:

Vorwort
Einleitung
Literaturbericht
Der ostasiatische Raum
Versuch einer Definition ostasiatischer Parteien
Die Parteien Japans
..Die Entstehung von Parteien zur Meiji-Zeit (1874 – 1912)
..Parteien der Taishō-Herrschaft (1912 – 1926)
..Parteien der frühen Shōwa-Zeit (1927 – 1945)
..Koreas Parteien unter der Herrschaft Japans
..Taiwans Parteien unter der Herrschaft Japans
..Parteien im japanisch besetzten China
..Japanische Parteien (ab 1945)
..Die Parteien der Ryūkyū-Inseln (1945 – 1972)
Die Parteien Chinas
..Die Entstehung von Parteien am Ende der Qing-Dynastie
..Parteien der Republik China (1912 – 1927)
..Parteien der Republik China (1928 – 1945)
..Parteien der Republik China (1946 – 1949)
..Parteien der Republik China (1950 – 1986)
..Parteien der Republik China (ab 1986)
..Parteien der Volksrepublik China (ab 1949)
..Parteien in Hongkong und Macau
Tibets Parteien im Schatten Chinas
..Tibetische Parteien (1912 – 1951)
..Tibetische Exilparteien
Die Parteien der Mongolei
..Parteien im Bogd Khanat
..Parteien der Mongolischen Volksrepublik (1921 – 1990)
..Parteien der Mongolischen Volksrepublik (1990 – 1992)
..Parteien des Mongolischen Staates (ab 1992)
Die Parteien Koreas
..Parteien der Republik Korea
..Parteien der Demokratischen Volksrepublik Korea
Die Parteien Vietnams
..Parteien der Nguyễn-Dynastie und Französisch-Indochinas
..Parteien des Kaiserreichs Đại Nam (1945)
..Demokratischen Republik Vietnam (1945 – 1976)
..Parteien der südvietnamesischen Entitäten (1945 – 1949)
..Parteien des Staates Vietnam (1949 – 1955)
..Parteien der Republik Vietnam (1955 – 1975)
..Parteien der Sozialistischen Republik Vietnam (ab 1976)
Charakteristika ostasiatischer Parteien
..Staat und Partei
..Parteistruktur und Mitgliedschaft
..Die Parteiideologie
..Koalitionen
..Unethisches Verhalten von Parteien
Schlussbetrachtung
Literatur
Bildnachweise
Wortregister